„Mein Traum von Europa“
Ein Projekt, das unter Federführung der Aachener Künstlerin Gerda Zuleger in Kooperation mit dem Kulturwerk Aachen e.V. und mit Unterstützung
des Kulturbetriebes der Stadt Aachen auf den Weg gebracht wurde.
Über 50 Künstler*innen aus der Euregio zeigen ihre Vorstellungen von Europa,
Wunsch- oder Albtraum, als Entwurf auf Papier in Form einer nicht jurierten Vorpräsentation.
2020 werden die ausgewählten Entwürfe als Fahnenprojekt realisiert und anlässlich der Verleihung des „Internationalen Karlspreises zu Aachen“ vor dem Rathaus der Öffentlichkeit vorgestellt.

Ort:
Ladenlokal
Großkölnstraße 80
52062 Aachen

Öffnungszeiten:
Fr., 27. September, 17.00 – 19.30 Uhr
Sa., 28. September, 11.00 – 22.00 Uhr
So., 29. September, 11.00 – 18.00 Uhr

Teilnehmer*innen

Bachmann, EdithBläsen, AgnesBohne, AstridBorchardt, AlbertBündgens, BeateChirea, ViorelCrewett-Bauser, ChristianeDecinti, AntonioDeckers, GabiDelonge, MonikaDüttmann, MarijkeDumitrache, DanielEchghi-Ghamsari, HenrietteGilleßen, LenaGöttmann, AlexanderHauck, ManuelHennerici, Karl-HeinzJung, JochenKasper, RaimundKaufmann, KlausKellermann, DetlefKalistratow, WladimirKraft, GertrudeKuck, MonikaLawtoo, MichaelaLeal da Silva Quabeck, MarleneLebjedzinski, GerdLehnertz-Schröter, IngeborgMaro, AntonioMaro, Rafael RamirezMispelbaum, Hermann JosefMonschau, von KarlMoss, MarionMüller-Drehsen, RenateNeisser, WolfgangPetschnigg, MonikaPrumbaum, DieterRadermacher, Stephanie MariaRadtke, BerndRing, BarbaraRipperger, AchimScheffler, LotharSchulte, DirkSchulte, LukasSchwartz, ElaSeitz & Hönow, Leonie & TobiasSeemann, AntjeSilber, GerhardSnijders-Bremen, PauletteStarostina, ElenaStein-Arsic, MirjanaSteinle, KurtThiel, KarinThorwart, MonikaThoss, AnneVega, Ales

 

Share →

Deja un comentario

Tu dirección de correo electrónico no será publicada. Los campos obligatorios están marcados con *